Entdecke Lyon mit dem Lyon Trail von Explorial: Eine unvergeßliche Reise

Explorial's Lyon Trail
Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Inhaltsverzeichnis

Lyon liegt am Zusammenfluss von Rhône und Saône und ist eine französische Stadt, die eine Mischung aus Geschichte, Kultur und Modernität bietet. Wenn Frankreich auf deinem Reiseplan steht, bietet dir der Lyon Trail von Explorial eine unvergleichliche Route, die dich in den wahren Geist dieser dynamischen Stadt eintauchen lässt.

Lyon: Frankreichs unbesungene Stadt der Anziehungskraft

Während Paris und Nizza oft das Rampenlicht für sich beanspruchen, hat Lyon seinen ganz eigenen Charme, den du mit dem Lyon Trail von Explorial hautnah erleben kannst. Mach dich bereit für einen Streifzug durch ein Stadtbild, das traditionellen Charme und modernen Geist perfekt miteinander verbindet.

Entdecke historische Wunderwerke: Cathédrale Saint Jean-Baptiste

Deine Reise beginnt mit einem Besuch der berühmten Cathédrale Saint Jean-Baptiste. Diese großartige Kathedrale in Vieux Lyon lädt dich dazu ein, die Zeit zurückzudrehen und die komplizierte gotische und romanische Architektur zu bewundern.

Die majestätische Kathedrale ist ein Zeugnis der reichen Geschichte und der architektonischen Pracht der Stadt.

Die Kathedrale liegt im Herzen von Vieux Lyon (Alt-Lyon) und ist ein architektonisches Wunderwerk, das sowohl den romanischen als auch den gotischen Stil repräsentiert. Der Bau der Kathedrale begann im späten 12. Jahrhundert und wurde 1476 fertiggestellt, also über einen Zeitraum von fast 300 Jahren. Dies erklärt die Mischung der architektonischen Stile in der Kathedrale, denn das romanische Design ging im Laufe der Bauarbeiten allmählich in die Gotik über.

Ein kulinarischer Ausflug: La Boulangerie du Palais & Restaurant E. Chabert

Der Lyon Trail von Explorial führt dich zu La Boulangerie du Palais, einer traditionellen Bäckerei, die für ihre köstlichen Backwaren und Süßigkeiten bekannt ist. Genieße den Duft der frischen Backwaren, bevor du zum Restaurant E. Chabert gehst. In diesem Restaurant, das zu den geschätzten Bouchons von Lyon gehört, kannst du die wahre Essenz der Lyoner Küche genießen.

Eine Kostprobe der lokalen Kultur: Le Petit Musée de Guignol

Als Nächstes steht Le Petit Musée de Guignol auf dem Programm, ein intimes Museum, das dich in die Welt von Guignol, Lyons berühmter Puppenfigur, entführt. Es ist eine unterhaltsame kulturelle Entdeckungsreise, die Erwachsene und Kinder gleichermaßen fesseln wird.

Hier ein lustiger Fakt: Guignol ist nicht nur eine Puppe, sondern gilt als Symbol für die Kultur von Lyon und wird sogar als „Sprecher“ der Einwohner der Stadt bezeichnet.

Museum

Künstlerische Ausdrucksformen: La Fresque des Lyonnais & La Fresque „La Bibliothèque de la Cité“

Der Weg führt dich zu den berühmten Wandmalereien von Lyon. Zuerst besuchst du La Fresque des Lyonnais, ein riesiges Wandgemälde, das berühmte Persönlichkeiten aus Lyon zeigt. Als nächstes erkundest du La Fresque „La Bibliothèque de la Cité“, ein faszinierendes Wandgemälde, das Bücher und ihre Figuren zum Leben erweckt. Diese beeindruckenden öffentlichen Kunstinstallationen verkörpern den lebendigen künstlerischen Geist von Lyon.

Majestätische Wahrzeichen: L’Hôtel de Ville & L’Opéra National

Die letzten Stationen auf dem Lyon Trail von Explorial sind die wichtigsten architektonischen Highlights der Stadt.

Das L’Hôtel de Ville, das Rathaus von Lyon, wurde zwischen 1645 und 1651 erbaut und ist ein Paradebeispiel für die klassische französische Architektur des 17. Jahrhunderts. Es wurde von dem Architekten Simon Maupin entworfen, und später trugen Jules Hardouin-Mansart und Robert de Cotte, zwei berühmte Architekten, die an der Gestaltung des Schlosses von Versailles beteiligt waren, zu seiner Neugestaltung nach einem Brand im Jahr 1674 bei.

Die Opéra National de Lyon wurde zwischen 1756 und 1831 erbaut. Das ursprüngliche Gebäude wurde von Antoine-Marie Chenavard und Jean-Marie Pollet im neoklassischen Stil entworfen. Ende des 20. Jahrhunderts war jedoch klar, dass das alte Opernhaus nicht mehr den Bedürfnissen der florierenden Kunstszene der Stadt entsprach.

1986 wurde der Architekt Jean Nouvel mit der Renovierung und Erweiterung des Opernhauses beauftragt, wobei die denkmalgeschützte Originalfassade aus dem 19. Die daraus resultierende Mischung aus alten und neuen architektonischen Stilen ist heute eines der auffälligsten Merkmale der Opéra National de Lyon.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Lyon eine Stadt ist, die eine Vielzahl von Erlebnissen bietet, die den Charme der alten Welt nahtlos mit moderner Innovation verbinden. Sie ist mehr als nur ein Reiseziel; sie ist eine Stadt, die dich einlädt, an ihrer einzigartigen Reise teilzunehmen.

Begib dich auf dein Abenteuer mit dem Lyon Trail von Explorial und entdecke den unbestreitbaren Charme von Lyon. Du wirst mit unvergesslichen Erinnerungen und einer tiefen Wertschätzung für diese fesselnde französische Stadt nach Hause gehen.


GEFÄLLT DIR DIESER ARTIKEL ÜBER LYON? PIN IT!

Wenn du diesen Artikel über Lyon interessant fandest, kannst du ihn gerne mit deinen Freunden teilen. Es würde uns sehr viel bedeuten 🙂

Weitere Reisetipps entdecken