Entdecke die versteckten Juwelen von Da Nang (Explorial Travel Guide)

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Inhaltsverzeichnis

Die vietnamesische Küstenstadt Da Nang ist bekannt für ihre Sandstrände, historischen Tempel und ihr pulsierendes Nachtleben. Doch diese pulsierende Stadt hat mehr zu bieten, als man auf den ersten Blick sieht. In diesem Blogbeitrag stellen wir dir die versteckten Perlen von Da Nang vor und zeigen dir die weniger bekannten Orte, die deinen Besuch unvergesslich machen werden. Egal, ob du ein Geschichtsfan, ein Naturliebhaber oder ein Feinschmecker bist, Da Nang hat etwas Einzigartiges zu bieten.

Hier sind einige der besten versteckten Juwelen von Da Nang:

  1. Das Cham-Museum
  2. Die versteckten Gassen
  3. Die Marmorberge
  4. Die Kunstdörfer
  5. Die vergessenen Tempel

Lerne Da Nang kennen

Da Nang ist eine lebendige Stadt in Vietnam, die für ihre atemberaubenden Strände, ihre reiche Geschichte und ihre freundlichen Menschen bekannt ist. Sie liegt zwischen wunderschönen Bergen und dem klaren blauen Meer. Die Besucher lieben die sauberen Straßen und das leckere Straßenessen. Der Han-Fluss fließt durch Da Nang, und die Drachenbrücke leuchtet nachts in allen Farben. Das ist ein magischer Anblick! Verpasse auf keinen Fall den My Khe Beach, der für seinen weichen Sand und seine lustigen Wasseraktivitäten bekannt ist. Außerdem liegt Da Nang in der Nähe des alten Hoi An und der My Son Ruinen.

Es ist ein großartiger Ort, um dein Abenteuer in Vietnam zu beginnen. Da Nang bietet die perfekte Mischung aus Alt und Neu, Natur und Stadtleben. Es ist ein Muss für jeden!

Wir stellen dir die versteckten Juwelen vor…

1. Das Cham Museum: Ein Blick in die Vergangenheit

Das Cham-Museum im Herzen der Stadt ist eine Fundgrube für Artefakte aus der alten Cham-Zivilisation. Mit seiner umfangreichen Sammlung von Skulpturen, Töpferwaren und Schmuckstücken bietet das Museum einen faszinierenden Einblick in die reiche Geschichte und Kultur Vietnams. Die kunstvollen Schnitzereien und die exquisite Handwerkskunst, die hier ausgestellt sind, zeugen von den künstlerischen Fähigkeiten der Cham. Verpasse nicht die Chance, dieses kulturelle Juwel während deines Besuchs in Da Nang zu erkunden.

Discovering the Hidden Gems of Da Nang (Explorial Travel Guide)

2. Die versteckten Gassen: Ein Paradies für Feinschmecker

Erlebe Da Nangs außergewöhnliche kulinarische Szene aus erster Hand, indem du die versteckten Gassen der Stadt erkundest. Hier findest du eine Fülle von Streetfood-Ständen und urigen Cafés, die leckere Köstlichkeiten servieren. Von Banh Mi bis Mi Quang – die Geschmacksrichtungen sind kühn und die Möglichkeiten sind endlos. Bringe auf jeden Fall deinen Appetit und deinen Sinn für Abenteuer mit, wenn du dich auf diese kulinarische Reise begibst.

3. Die Marmorberge: Ein spiritueller Rückzugsort

Nur eine kurze Autofahrt vom Stadtzentrum entfernt, sind die Marmorberge ein Muss für Naturliebhaber und spirituell Suchende gleichermaßen. Diese Ansammlung von fünf Kalkstein- und Marmorhügeln beherbergt ein Labyrinth aus Höhlen, Tempeln und Schreinen, von denen jeder seine eigene Geschichte und Bedeutung hat. Der Panoramablick vom Gipfel ist einfach atemberaubend und bietet die perfekte Kulisse für Instagram-Fotos.

Discovering the Hidden Gems of Da Nang (Explorial Travel Guide)

4. Die Kunstdörfer: Eine Oase für Kreative

Da Nang beherbergt außerdem eine Reihe von Kunstdörfern, in denen einheimische Kunsthandwerker beeindruckende Kunstwerke herstellen. Von Töpferwaren und Skulpturen bis hin zu traditioneller vietnamesischer Seide – diese Dörfer bieten einen einzigartigen Einblick in das künstlerische Erbe der Stadt. Besucher können mit Künstlern interagieren, ihr Handwerk erlernen und unter fachkundiger Anleitung sogar ihre eigenen Meisterwerke schaffen.

Hier bekommst du einen detaillierten Einblick in diese lebendigen Gemeinschaften:

1. DasNon Nuoc Fine Arts Village liegt am Fuße der Marmorberge und ist berühmt für seine Steinmetzarbeiten und Skulpturen. Das Dorf blickt auf eine über 400 Jahre alte Tradition in der Herstellung exquisiter Kunstwerke aus Marmor und anderen lokalen Steinen zurück. Besucher können die Werkstätten besichtigen, den Kunsthandwerkern bei der Arbeit zusehen und sogar einzigartige, handgefertigte Skulpturen kaufen.

2. DasFischerdorf Tho Quang bietet einen faszinierenden Einblick in die traditionellen Fischereitechniken und das tägliche Leben der Küstenbewohner von Da Nang. Hier kannst du den belebten Fischmarkt erkunden, die bunten Fischerboote beobachten und etwas über die berühmte Fischsoßenproduktion des Dorfes erfahren.

3. Nam O Fish Sauce Village ist ein kleines, bekanntes, traditionelles Zentrum der Fischsaucenproduktion. Die Dorfbewohner wenden hier uralte, über Generationen weitergegebene Methoden an, um eine unverwechselbare und geschmacksintensive Fischsoße herzustellen, die in ganz Vietnam Anerkennung findet.

4. Kim Bong Carpentry Village ist bekannt für seine geschickten Holzarbeiter und Möbelhersteller. Das Dorf blickt auf eine lange Handwerksgeschichte zurück, die bis ins 15. Jahrhundert zurückreicht, und seine Handwerker spielten eine wichtige Rolle beim Bau der alten Stadt Hoi An.

5. Cam Thanh Coconut Village, eine malerische Gemeinde, liegt inmitten üppiger Kokospalmenwälder. Traditionelle Korbboote und Öko-Touren sind die Highlights des Dorfes, das Besucher dazu einlädt, durch ruhige Wasserwege zu paddeln, die lokale Flora und Fauna zu entdecken und in den einzigartigen Lebensstil der Dorfbewohner einzutauchen.

6. DasGemüsedorf Tra Que ist berühmt für seine Bio-Gemüsefarmen und Kräutergärten. Das Dorf beliefert die lokalen Märkte und Restaurants mit frischen Produkten, und Besucher können an landwirtschaftlichen Aktivitäten teilnehmen, etwas über ökologische Landwirtschaft lernen und Gerichte vom Bauernhof genießen, die mit den frischesten Zutaten zubereitet werden.

5. Die Vergessenen Tempel: Eine Reise zurück in die Zeit

Die Linh Ung Pagode und die riesige Buddha-Statue sind beliebte Attraktionen, aber Da Nang hat auch eine Reihe von weniger bekannten Tempeln zu bieten, die es wert sind, erkundet zu werden, denn sie bieten Besuchern ein ruhiges und kulturell reiches Erlebnis. Diese versteckten Heiligtümer bieten eine friedliche Flucht aus der Hektik der Stadt und ermöglichen es den Besuchern, sich mit der lokalen Kultur und Spiritualität zu verbinden.

Im Folgenden findest du einige weniger bekannte Tempel in Da Nang:

  1. Linh Son Pagode: Die Linh Son Pagode liegt in einer ruhigen Straße abseits des Trubels der Stadt und ist eine Oase der Ruhe für Besucher. Die berühmte komplizierte Architektur und die Ruhe der Pagode bieten einen idealen Rahmen für Meditation und Besinnung.
  2. Phap Lam Pagode: Die Phap Lam Pagode liegt inmitten eines üppigen Gartens und ist ein Zeugnis des reichen buddhistischen Erbes von Da Nang. Die Pagode beherbergt eine riesige Buddha-Statue und ihr weitläufiges Gelände bietet einen friedlichen Rückzugsort für alle, die dem Chaos der Stadt entfliehen wollen.
  3. An Son-Tempel: Der An Son Tempel liegt am Stadtrand von Da Nang und ist der Verehrung lokaler Gottheiten und Ahnen gewidmet. Der rustikale Charme des Tempels und die ruhige Umgebung geben einen Einblick in die traditionellen spirituellen Praktiken der Region.
  4. Tam Bao Pagode: Mit ihren leuchtenden Farben und exquisiten Schnitzereien fängt die Tam Bao Pagode die Essenz der vietnamesischen buddhistischen Architektur ein. Darüber hinaus ist die Pagode auch für ihr soziales Engagement bekannt, da sie regelmäßig kulturelle und religiöse Veranstaltungen für die Einheimischen ausrichtet.
  5. Dien Hai-Tempel: Der Dien Hai-Tempel befindet sich in der historischen Zitadelle Dien Hai und ist den Helden gewidmet, die Da Nang im 19. Der Tempel ist eine bedeutende historische Stätte, die Einblicke in die Vergangenheit der Stadt und ihre Widerstandsfähigkeit im Laufe der Zeit bietet.

Entdecke Da Nang mit Explorials Tourgame

Für alle, die Da Nang auf eine unterhaltsame und interaktive Art und Weise erkunden wollen, ist das Tourgame von Explorial die perfekte Lösung. Diese selbstgeführte Tour ermöglicht es dir, die Geheimnisse der Stadt in deinem eigenen Tempo zu entdecken, mit spannenden Herausforderungen und Wissensfragen, die dein Abenteuer noch spannender machen. Egal, ob du alleine oder mit einer Gruppe unterwegs bist, Explorials Tourgame wird dein Da Nang-Erlebnis deutlich verbessern und dafür sorgen, dass du keine der versteckten Juwelen dieser unglaublichen Stadt verpasst.

Begib dich mit Explorial auf Entdeckungsreise und lüfte noch heute die bestgehüteten Geheimnisse von Danang!


GEFÄLLT DIR DIESER ARTIKEL ÜBER DA NANG? PIN IT!

Wenn du diesen Artikel interessant fandest, kannst du ihn gerne mit deinen Freunden teilen. Das bedeutet uns sehr viel 🙂

Weitere Reisetipps entdecken